ACHTUNG! Weiterbildungen abgesagt!

Liebe Mitglieder,
wegen der momentanen Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes bezüglich der Corona-Infektionen sind die Weiterbildungen bis auf weiteres abgesagt.
Wir bitten von Nachfragen abzusehen. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Herbert Eger, Vorsitzender des BDHN e.V.

Nachfolgend finden Sie unsere Seminarübersicht 2020.

Bitte beachten Sie, dass die Seminare an unterschiedlichen Veranstaltungsorten stattfinden.

Die Mehrzahl der Seminare findet in einem der beiden Fortbildungszentren des BDHN e.V. statt.

FBZ (BDHN-Fortbildungszentrum in der Belgradstraße 55, 80796 München)

OSZ (Organisations- und Seminarzentrum in der Weiglstr. 9, 80636 München)

Bitte beachten Sie:

Für die Inhalte der auf der BDHN-Webseite genannten Fachfortbildungen, Seminare und Vorträge liegt die alleinige Verantwortung beim Referenten.

Anmelde- und Stornobedingungen

Anmeldungen richten Sie bitte immer schriftlich an sekretariat@bdhn.de – jede Anmeldung wird per Mail bestätigt. Bitte notieren Sie sich unbedingt die Termine der von Ihnen gebuchten Seminare, da wir keine Erinnerung/Einladung versenden. Sollten wir ein Seminar absagen oder verschieben müssen, werden wir Sie selbstverständlich schriftlich darüber in Kenntnis setzen. Bitte informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Homepage, ob das gebuchte Seminar noch ausgeschrieben ist, um im Zweifelsfalle Ihnen und uns Zeit und Kosten zu ersparen.

Den Veranstaltungsort, Beginn und Ende sowie eventuelle Hinweise zu Besonderheiten (z.B. Mitnahme von Kissen, Schreibunterlagen, Gebühren für Skripte u.s.w.) können Sie der Seminarbeschreibung im Seminarheft entnehmen. Lagepläne zu unseren Seminarorten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung per Mail.

Zahlung:

Bei kostenpflichtigen Seminaren wird die Seminargebühr ca. 14 Tage vor Seminarbeginn von Ihrem Konto eingezogen.

Stornobedingungen:

Stornierungen bitte immer schriftlich an sekretariat@bdhn.de.
Bis zwei Wochen vor Seminarbeginn ist eine Stornierung jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenlos möglich.

Stornierungen ab 14 Tage vor Seminarbeginn
:

  • Bei kostenpflichtigen Seminaren ist der volle Seminarpreis zu zahlen.
  • Bei kostenlosen Seminaren wird eine Bearbeitungsgebühr von 15,- € erhoben, bei Busfahrten/Ausflügen/Firmenfahrten 25,- €.
  • Bei mehrteiligen Seminaren und/ oder Ausbildungen ist eine Stornierung einzelner Termine nicht möglich, auch bei Nichterscheinen ist der volle Seminarpreis zu entrichten.

Es besteht die Möglichkeit eine Seminar-Rücktritts-Versicherung (beispielsweise bei der ERV) abzuschließen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an eine Versicherung.

Die nächsten anstehenden Seminare